Über den SDWT

Im Zeitalter des ständigen Fortschrittes, der Bewegung und Vereinfachung, sind Begriffe wie „Digitalisierung“ und „Digitale Wirtschaft“ ein essenzieller Begriff. Um informativ an der Bewegung teilzuhaben und innovativ mitzuwirken, laden Sie die vier süddeutschen Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland des Wirtschaftsrats Deutschland zum gemeinsamen

5. Süddeutschen Wirtschaftstag

ein. Dieser steht unter dem Leitthema: The New Normal: Digitaler Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft.

Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen in einer smarten und von Digitalisierung und Vernetzung geprägten Welt? Wie können Sie diese Herausforderungen als Chance begreifen und nutzen? Vernetzung findet zukünftig nicht nur auf technischer Ebene statt. Erfolgreiche Unternehmen müssen sich agil bewegen. Agilität im Unternehmen ist heute die Schlüsselkompetenz. Nur wer den Wandel vom Ist-Zustand zu einem agilen Soll-Zustand erfolgreich begeht, wird in Zukunft am Markt bestehen können.

Der Einzug des allgegenwärtigen Internets der Dinge und Services sowie die damit verbundene Digitalisierung unserer Arbeits- und Wirtschaftswelt führen dazu, dass sich alle Bereiche unseres Lebens rapide verändern. Themen wie „Industrie 4.0, Robotisierung und smarte Produkte“ erfordern eine veränderte Art des Denkens, um deren Potenziale erfolgreich nutzen zu können. Daher steht im Kern der „digitalen Transformation“ zunächst die „mentale Transformation“ unseres Denkens. Denn nur wer die Dimensionen von „smart & robotic“ mental antizipiert hat wird es verstehen, deren Potenziale zu nutzen.

Wir wollen gemeinsam mit namhaften Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Industrie sowie Mittelstand und Familienunternehmen die Verantwortung und zukünftigen Möglichkeiten der digitalen Branche diskutieren.

Impressionen aus dem Vorjahr

2015 | Stuttgart

EU-Kommissar Günther H. Oettinger
Wirtschaftstag 2015, Guido Wolf